Aktuelle Stellenangebote

Ausbildung und Jobs im Klärwerk Steinhäule.

 

Ein Team aus Ingenieuren, Technikern, Meistern und Fachpersonal kümmert sich Tag für Tag um den technisch einwandfreien Betrieb des Klärwerks. Es steuert und überwacht den Zu- und Ablauf der Kläranlage, die Abwasserreinigung und die thermische Schlammverwertungsanlage.

 

Das Team sucht aktuell folgende Verstärkung:

Ein Bewerber zur Ausbildung zum Industriemechaniker, Fachrichtung Betriebstechnik für das Ausbildungsjahr 2019.

Ausbildung:
Es wird im Wechsel jährlich ein Auszubildender der folgenden Fachrichtungen ausgebildet:

 

einen Energieelektroniker (m/w/d) der Fachrichtung Betriebstechnik.

sowie als Leitstandfahrer (m/w/d) zur Überwachung und zum Betrieb von Maschinen und Anlagen im Klärwerk.

Das Klärwerk besteht aus einer mechanischen, biologischen, chemischen und adsorptiven Reinigungsstufe mit Schlammbehandlungs- und thermischer Klärschlammverwertungsanlage.

Das Aufgabengebiet umfasst:

  • Durchführung der Prüfung elektrischer Geräte und Betriebsmittel gemäß DIN VDE 0701-0702 und DGUV V3 (ehem. BGV-A3)
  • Auswertung der durchgeführten Prüfungen und Dokumentation/Protokollierung
  • Abstimmung des Prüfablaufs und Einhaltung der Prüffristen
  • Erstellung von Stromlaufplänen (eplan electric P8)
  • Automatisierung von technologischen Prozessen sowie Inbetriebsetzung der Klär- und Kraftwerkstechnik
  • Bedienen und Beobachten der Klärwerks- und Kraftwerksanlagen

Unsere Anforderungen:

  • eine Ausbildung zum Energieelektroniker (m/w/d) oder eine ähnliche Ausbildung
  • Kenntnisse in den Prüf- und Instandsetzungsbereichen der Elektrotechnik
  • EDV-Kenntnisse
  • Selbständige Arbeitsweise

Weitere Informationen finden Sie hier

 

einen Facharbeiter (m/w/d) für die Wartung und Instandhaltung

sowie als Leitstandfahrer (m/w/d) zur Überwachung und zum Betrieb von Maschinen und Anlagen im Klärwerk.

Das Klärwerk besteht aus einer mechanischen, biologischen, chemischen und adsorptiven Reinigungsstufe mit Schlammbehandlungs- und thermischer Klärschlammverwertungsanlage.

Das Aufgabengebiet umfasst:

  • Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten u.a. an Trocknungs- und Verbrennungsanlagen, an Wasseraufbereitungs-, Dampfkessel- und Energieerzeugungsanlagen sowie an abwassertechnischen Maschinen und Anlagen
  • Fehleranalyse und Störungsbehebung
  • Bedienen und Beobachten von Kraftwerks- und Abwasserreinigungsanlagen

Unsere Anforderungen:

  • eine abgeschlossene technische Berufsausbildung oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Gutes Verständnis, auch bei schwierigeren technischen und verfahrenstechnischen Sachverhalten
  • Verantwortungs- und Sicherheitsbewusstsein
  • Eigeninitiative, Lernbereitschaft sowie Teamfähigkeit
  • Flexibilität
  • Führerscheinklasse B
  • EDV-Kenntnisse
  • Bereitschaft zum gelegentlichen Schichtdienst, auch an Wochenenden und Feiertagen

Weiter Informationen finden Sie hier

 

einen Abteilungsleiter für die Maschinentechnik

Das Klärwerk besteht aus einer mechanischen, biologischen, chemischen und adsorptiven Reinigungsstufe mit Schlammbehandlungs- und thermischer Klärschlammverwertungsanlage.

Wir erwarten:

  • Leitung der Abteilung in Form von Personal-, Organisations- und Budgetverantwortung
  • Planung, Ausschreibung, Bauleitung, Abrechnung und Instandhaltung der Maschinentechnik im Bereich der Abwasserreinigung
  • Sicherstellung des Sicherheitsmanagements

Unsere Anforderungen:

  • Abgeschlossenes Studium (Diplom-Ingenieurin/Diplom-Ingenieur (FH) oder Bachelorabschluss) Fachrichtung Maschinenbau oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige Kenntnisse in der Abwicklung von Projekten im Maschinen- oder Anlagenbau
  • Kenntnisse in der Mitarbeiterführung
  • Die Fähigkeit zur Förderung von Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen
  • Verantwortungsübernahme und Entscheidungsfähigkeit
  • Rufbereitschaft, auch an Wochenenden und Feiertagen

Für diese interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit steht eine unbefristete Stelle der Entgeltgruppe 12 TV-V mit den Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes zur Verfügung.

Für telefonische Auskünfte steht Ihnen Herr Schäfer (Festnetz 0731/97972-90 oder Mobil 0174/3309741) gerne zur Verfügung.

Weitere Informationen finden Sie hier

 

ZVK - Zweckverband Klärwerk Steinhäule
GESCHÄFTSFÜHRUNG: Wichernstraße 10, 89073 Ulm, Tel. 0731 / 161 - 6601
BETRIEBSLEITUNG: Reinzstraße 1, 89233 Neu-Ulm, Tel. 0731 / 97 97 2 - 90, E-Mail: info@zvk-s.de