Beabsichtigte Beschränkte Ausschreibungen nach VOB/A

Informationen, nach § 3a Abs. 2 Nr. 1 i. V. m. § 19 Abs. 5 VOB/A, über beabsichtigte Beschränkte Ausschreibungen mit einem Nettoauftragswert ab 25.000 EUR finden Sie im folgenden Inhalt:

Ausschreibung über die Lieferung und Montage eines Krählwerks mit Brücke für einen Schlammeindicker

  • Name und Anschrift des Auftraggebers:
    Zweckverband Klärwerk Steinhäule, Reinzstr. 1, 89233 Neu-Ulm, Deutschland
  • Kontaktdaten des Auftraggebers:
    Herr Jürgen Schaff, Telefonnr. +49 731 / 97 97 2-70, E-Mail: j.schaff@zvk-s.de
  • Bezeichnung des Auftrages:
    Lieferung und Montage eines Krählwerks mit Brücke für einen Schlammeindicker inkl. Ablaufrinne, Stahlbauarbeiten, Krählwerk, Brücke und Ablaufrinne; Stahlbauarbeiten im Bereich der Abwasserbehandlung.
  • Ausführungsort:
    Zweckverband Klärwerk Steinhäule
    Reinzstr. 1
    89233 Neu-Ulm, Deutschland

ZVK - Zweckverband Klärwerk Steinhäule
GESCHÄFTSFÜHRUNG: Wichernstraße 10, 89073 Ulm, Tel. 0731 / 161 - 6601
BETRIEBSLEITUNG: Reinzstraße 1, 89233 Neu-Ulm, Tel. 0731 / 97 97 2 - 90, E-Mail: info@zvk-s.de